Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 18:00
Foto: thinkstockphotos.de

Amazon- Patent: Zeppelin als "Drohnen- Mutterschiff"

30.12.2016, 11:25

Der Onlinehändler Amazon hat ein Patent für fliegende Warenhäuser angemeldet. Dabei geht es um Luftschiffe, von denen Drohnen für ihre Lieferungen aus dem Himmel herabschweben.

Amazons Idee ist zwar schon zwei Jahre alt, die Patentanmeldung wurde aber erst jetzt von einem Technologieanalysten entdeckt. Darin bezeichnet der US- Konzern seine Lagerplätze in der Luft als "fliegende Erfüllungszentren".

Die Luftschiffe sollen knapp 14 Kilometer über der Lieferregion schweben. Die bestellten Waren sollen dann mittels Drohnen zum Kunden gebracht werden.

Das schwebende Warenhaus soll selbst wiederum durch kleinere Luftschiffe aufgefüllt werden. Amazon setzt seit jeher auf massive Investitionen, um damit das Wachstum anzukurbeln und Marktanteile auszubauen. Dabei geht es immer mehr um schnellere Auslieferungen.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum