Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.03.2017 - 22:35
Foto: YouTube

"Mass Effect" & Switch: Der März wird galaktisch

26.02.2017, 09:00

Einen so ergiebigen Monat wie den vor der Tür stehenden März hat es für Gamer schon lang nicht mehr gegeben: Da reiht sich eine hochkarätige Neuheit - "Mass Effect: Andromeda", "Horizon: Zero Dawn", "Zelda: Breath of the Wild" - an die andere und zwischendrin bringt Nintendo sogar noch eine neue Konsole in den Handel. Wir zeigen Ihnen das Neuheitenfeuerwerk in der Übersicht.

Den Anfang macht am 1. März Sonys PS4- exklusives Robosaurier- Actionrollenspiel "Horizon: Zero Dawn" , in dem der Spieler in Gestalt von Jägerin Aloy Jagd auf mächtige Maschinenwesen macht und sich in einer dystopischen Zukunft die Frage stellt, wieso denn die Menschen wie in der Steinzeit hausen, während die Maschinen die Welt beherrschen.

Am 3. März folgen dann Nintendos Hochkaräter, allen voran die neue mobil wie stationär nutzbare Spielkonsole Switch  und der potenzielle RPG- Kracher "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" .

"Zelda" kommt auch noch für die Wii U, dürfte aber eines der letzten Games für die nicht gerade immens erfolgreiche Konsole mit dem Touchscreen- Gamepad werden.

Zum Start der neuen Konsole am 3. März erscheint für die Switch überdies die Minispiel- Sammlung "1- 2-Switch", das explosive "Super Bomberman R", das NFC- Sammelfigurenspiel "Skylanders Imaginators", das Indie- Geschicklichkeitsspiel "World of Goo", das RPG "I Am Setsuna", das Aufbauspiel "Constructor HD" und das Musikspiel "Just Dance 2017".

Die komplette Release- Liste für Nintendos neue Konsole finden Sie hier .

Vier Tage nach Nintendos großem Neuheitenfeuerwerk folgt am 7. März mit "Ghost Recon: Wildlands"  für PC, PS4 und Xbox One Ubisofts lang erwarteter Open- World- Kracher, in dem der Spieler sich unter Zuhilfenahme etlicher Fahrzeuge und Schusswaffen mit einem Drogenkartell anlegt.

Ebenfalls am 7. März kommt mit "LEGO Worlds"  ein humoriges und kindgerechtes Action- Adventure auf den PC sowie PS4 und Xbox One.

Beat'em'Up- Fans könnten am 7. März in "Ultimate Marvel vs. Capcom 3"  am PC, PS4 oder Xbox One auf ihre Kosten kommen, wenn in der HD- Neuauflage des bereits 2011 für die PlayStation Vita erschienenen Games Superhelden auf "Street Fighter"- Kämpfer treffen.

Weiter geht es am 10. März mit zwei Rollenspielen. Jenes mit dem eher sperrigen Titel "Atelier Firis: The Alchemist and the Mysterious Journey"  ist ein RPG japanischer Bauart für PC, PS Vita und PS4. "Nier: Automata"  ist eine Rollenspiel- Dystopie mit außerirdischen Maschineninvasoren und läuft auf PC und PS4.

Eventuell ein Tipp für 3DS- Besitzer: Am 10. März erscheint für Nintendos Mobilkonsole das Fun- Sportspiel "Mario Sports Superstars" .

Am 14. März gibt es ein Wiedersehen mit Goblin Styx. In "Shards of Darkness"  meuchelt er sich auf PC, PS4 und Xbox One wieder schleichend durch ein Fantasyreich.

In "Kona"  untersucht der Spieler am 17. März am PC, PS4 oder Xbox One als Privatdetektiv einen Fall in einem abgelegenen kanadischen Dorf - und landet in einem Survival- Thriller.

Am 22. März erscheint mit "This is the Police"  ein Adventure mit Strategieelementen, in dem man in die Rolle eines Polizeichefs schlüpft.

Den 23. März sollten sich "Mass Effect"- Fans rot im Kalender markieren. Da erscheint der erste von der gefeierten Haupttrilogie der Weltraumoper losgelöste neue Teil "Andromeda" , der in eine ganz neue Galaxis mit bekannten und unbekannten Alienrassen entführt. Kommt für PC, PS4 und Xbox One.

Am 24. März erscheint das Action- Adventure "Troll and I"  für PC, PS4 und Xbox One, in dem ein junger Bursche Freundschaft mit einem riesenhaften Troll schließt.

Ebenfalls am 24. März kommt "Zero Escape: The Nonary Games"  für PS4, PS Vita, und PC, überdies das am besten mit "Diablo mit Wikingern" umschriebene "Vikings: Wolves of Midgard"  für den PC, vier Tage später erscheint es auch auf den aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft.

Außerdem stehen am 28. März zwei recht bunte Games ins Haus. Der Genremix "Has Been Heroes"  für PC und Nintendo Switch der "Trine"- Macher erzählt die abgedrehte Geschichte pensionierter Helden, die zu Schullotsen wider Willen werden.

Bunt und innovativ wird das ebenfalls am 28. März erscheinende "Snake Pass"  für PC, PS4, Switch und Xbox One. Hier schlängelt sich der Gamer als Schlange durch farbenfrohe Comic- Levels, was vor allem durch die Steuerung eine Herausforderung sein soll.

Der März schließt mit dem auf VR- Systeme ausgelegten Shooter "Strafe"  und der zivilen Flugsimulation "X- Plane 11"  - und hinterlässt Spielern eine ganze Menge Hochkaräter.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum