Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.04.2017 - 04:53
Foto: AP

T- Mobile US zahlt für Frequenzen acht Milliarden

14.04.2017, 08:02

Bei der zukunftsweisenden Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen in den USA hat sich T- Mobile US fast die Hälfte des Kuchens gesichert. Für 7,99 Milliarden US- Dollar (rund 7,5 Milliarden Euro) seien 45 Prozent aller verkauften Frequenzen erworben worden, teilte die Deutsche- Telekom- Tochter am Donnerstag mit. Die US- Konkurrenten Verizon und Sprint hatten keine Gebote abgegeben. AT&T wollte nur eine Milliarde Dollar ausgeben.

Mobilfunker müssen Lizenzen kaufen, um auf bestimmten Funkfrequenzen senden zu dürfen. Die Bandbreite ist begrenzt, die Lizenzen daher entsprechend teuer. Die Telekom hatte ihrer derzeit erfolgsverwöhnten US- Sparte für die Versteigerung milliardenschwere Finanzhilfen bereitgestellt.

Unter den Hammer kam das begehrte Spektrum um die Wellenlänge von 600 Megahertz, das unter anderem hohe Reichweiten zum Beispiel für die Versorgung mit mobilem Internet bietet. T- Mobile US ist bei den niedrigen Frequenzen nach Meinung von Analysten im Vergleich zur Konkurrenz etwas schwach ausgestattet.

Die komplexe Auktion lief schon seit Monaten. Fernseh- und Radiostationen mussten das Frequenzband für den Mobilfunk räumen. In den USA erwerben die Bieter die Nutzungsrechte im Gegensatz zu vielen anderen Ländern nicht nur für einen bestimmten Zeitraum, sondern komplett.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum