Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 17:54
Foto: thinkstockphotos.de

USA und Russland streiten um mutmaßlichen Hacker

31.05.2017, 08:43

Das Tauziehen um einen mutmaßlichen russischen Hacker, der Millionen Passwörter sozialer Netzwerke gestohlen haben soll, dauert an: Der 29- Jährige könne sowohl an die USA als auch an Russland ausgeliefert werden, entschied ein Gericht in Prag der Agentur CTK zufolge am Dienstag. Da die ihm angelasteten Delike auch in Tschechien strafbar und nicht verjährt sind, liegt die letzte Entscheidung nun bei Justizminister Robert Pelikan.

Die US- Behörden werfen dem Mann vor, sich Zugang zu den Daten des sozialen Netzwerks LinkedIn verschafft zu haben. Millionen Passwörter mussten demnach im Jahr 2012 zurückgesetzt werden. Dafür drohen dem Mann dort bis zu 30 Jahre Haft und eine Geldstrafe in Millionenhöhe. Nach einem Hinweis der US- Bundespolizei FBI war er am 5. Oktober in einem Prager Hotel festgenommen worden.

In Russland geht es um Cyberdiebstahl mit einer vergleichsweise geringen Schadenssumme. Kritiker sehen hinter dem Gesuch Moskaus daher einen Versuch, die Auslieferung an die USA zu verhindern. "Ich habe damit nichts zu tun, das ist alles eine Lüge", verteidigte sich der Mann vor Gericht. Er besitze keinen Computer und verdiene seinen Lebensunterhalt mit dem Tuning von Autos.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum