Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.03.2017 - 17:49
Foto: flickr.com/Jan Persiel

WhatsApp rudert nach umstrittenem Update zurück

16.03.2017, 11:34

Vor einigen Wochen haben die Macher des beliebten Messengers WhatsApp ihrer App mit einem Update die an Snapchat erinnernde Funktion spendiert, Fotos und Videos als temporären Status zu verwenden. Die Nutzer sind nicht restlos begeistert und vermissen die alte Möglichkeit, einfach ordinären Text als Status zu nutzen. Mit einem neuen Update rudert WhatsApp nun wieder zurück.

Während er in der offiziellen Version von WhatsApp momentan fehlt, wurde der gute alte Text- Status in einer Betaversion von WhatsApp bereits wieder gesichtet, berichtet das IT- Portal "Ubergizmo" . Das legt nahe, dass die Funktion in absehbarer Zeit zurückkehren wird. WhatsApp hat auch selbst bereits bestätigt, dass man neben Fotos und Videos auch wieder Text als Status zulassen will.

Zunächst soll der Text- Status in die Android- Version zurückkehren, später dürfte er auch am iPhone wieder verfügbar sein. WhatsApp begründet das Zurückrudern beim neuen Status so: "Wir haben von unseren Nutzern gehört, dass sie die Möglichkeit vermissen, ein permanentes Text- Update in ihr Profil einzubauen. Deshalb haben wir diese Funktion in den "About"- Bereich in den Profileinstellungen eingebaut."

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum