Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: AP, krone.at-Grafik / Video: SID

Kim Jong Un drückt Manchester United die Daumen

12.09.2017, 19:14

Wenn man den britischen Medien Glauben schenken darf, drückt Nordkoreas Diktator Kim Jong Un heute Manchester United die Daumen. Der englische Topklub trifft zum Champions- League- Auftakt auf den Schweizer Champion FC Basel.

Manchester Uniteds Popularität in Nordkorea steigt stetig. Zudem soll Kim Jong Un ein riesengroßer Fan der Truppe von Startrainer Jose Mourinho (oben im Video) sein. Deshalb habe er auch verordnet, jedes Spiel der Engländer im Staatsfernsehen zu zeigen. Immerhin möchte Kim Jong Un die Partien seines Lieblingsklubs auch verfolgen.

Foto: AP, krone.at-Grafik

Doch auch zu der Schweiz hat der Machthaber eine ganz besondere Beziehung. Kim Jong Un verbrachte in seiner Jungend zwei Jahre in der Schweizer Hauptstadt Bern - und soll dort auch zur Schule gegangen sein.

Uniteds Champions- League- Comeback

Im Old Trafford zelebriert United nach fast zweijähriger Abwesenheit die Rückkehr auf die große europäische Bühne. Die "Red Devils", die dank ihres Europa- League- Sieges für die Gruppenphase qualifiziert sind, empfangen in Gruppe A den FC Basel. Das Parallelspiel lautet Benfica Lissabon gegen ZSKA Moskau.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum