Foto: GEPA, krone.at-Grafik

Prödls Watford schafft 3:3 gegen den FC Liverpool

12.08.2017, 15:28

Watford, das Team von ÖFB- Verteidiger Sebastian Prödl, schafft im ersten Saisonspiel zu Hause ein 3:3 gegen Champions- League- Qualifikant FC Liverpool. Der Ausgleich für die Hausherren fiel erst in der Nachspielzeit.

ÖFB- Legionär Sebastian Prödl kam bei Watford nicht zum Einsatz. Er saß über die kompletten 90 Minuten auf der Bank.

Bereits nach acht Minuten brachte Okaka Watford mit 1:0 in Führung. Der ehemalige Salzburger Sadio Mane glich nach einer halben Stunde aus. Nur zwei Minuten später brachte Doucoure Watford erneut in Front. Roberto Firmino (Elfmeter) in der 55. Minute und der ägyptische Neuzugang Mohamed Salah (57. Minute) drehten die Partie innerhalb von zwei Minuten zu Gunsten des Favoriten. In der Nachspielzeit gelang Britos doch noch der Ausgleich für Watford.

Bereits am Freitag unterlag Ex- ÖFB- Kapitän Fuchs mit Leicester City bei Arsenal London mit 3:4. In den ersten beiden Partien der neuen Premier- League- Saison sind somit bereits 13 Treffer gefallen.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum