Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.04.2017 - 23:08
Sturm der Liebe
Informationen:
ORF 2
21.04.2017
von 15:10 bis 16:00
45 min
Stereo
Videotext
16:9
<< zurück
Telenovela

Folge: 2672
David will Anja einen Denkzettel verpassen, weil sie sich mit ihrer Weinauswahl durchgesetzt hat. Er spielt ihr vor, dass jeder zum Dienstantritt im "Fürstenhof" vor versammelter Mannschaft ein Lied singen muss. Anja merkt, dass David sie veralbert hat und sie fühlt sich gedemütigt. Als David sie zur Versöhnung ins Bräustüberl einlädt, bespritzt sie ihn mithilfe eines Faschings- Scherzartikels mit Wasser. Die beiden verstehen sich besser, als gedacht - Weil sie Charlotte nicht verletzen will, bricht Susan den Kuss mit Werner ab. Mit Nils‘ Hilfe versucht Charlotte derweil vergeblich, sich an die Vergangenheit zu erinnern, während Susan überraschend eine Einladung von Werner zu einem Ball annimmt. Tina geht mit Beatrice zur Schwangerengymnastik. Oskar macht es misstrauisch, dass sich Beatrice betont freundschaftlich gibt. Tina ist überzeugt, dass ihr von Beatrice keine Gefahr droht, wenn sie wachsam ist. Desirée wirft Adrian aus der gemeinsamen Wohnung und will ihm die Scheidung so schwer wie möglich machen. Clara bekommt mit, dass Adrian sich von Desirée getrennt hat, und sie wird nachdenklich. Alfons und Hildegard erfahren, dass die Kühlanlage in der Brauerei kaputt ist. Die Kosten für die Reparatur übersteigen ihre Möglichkeiten bei weitem.

Darsteller:
Jeannine Wacker (Clara Morgenstern)
Max Alberti (Adrian Lechner)
Dirk Galuba (Werner Saalfeld)
Mona Seefried (Charlotte Saalfeld)
Antje Hagen (Hildegard Sonnbichler)
Sepp Schauer (Alfons Sonnbichler)
Joachim Lätsch (André Konopka)

Buch:
Marlene Schwedler, Thomas Lemke
Regie:
Steffen Nowak, Felix Bärwald
TV-Programm Suche
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum