Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.06.2017 - 00:23
Die Netzstrumpfhose feiert ihr Comeback.
Foto: instagram.com/kendalljenner

Die Netzstrumpfhose ist wieder da!

31.01.2017, 14:02

Irgendwie sind wir nicht sicher, ob sie uns wirklich abgegangen ist: die Netzstrumpfhose! Sinn machen die Strümpfe mit den großen Maschen, die nicht wärmen, nämlich nicht. Aber schon in den 90er- Jahren waren sie absolut schick - und im Moment fahren nicht nur Stars wie Kendall und Kylie Jenner auf die auffälligen Nylons ab. Wie man den Trend jetzt trägt, verraten wir hier.

Choker, Bomberjacken, Crop Tops - und jetzt auch die Netzstrumpfhose. Die Looks, die so manche Frau schon in den 90er- Jahren getragen hat, feiern derzeit ihr großes Comeback. Frisch in die Liste der aufgewärmten, jetzt aber natürlich viel cooleren Trends geschafft hat es die Netzstrumpfhose.

Vor allem Promis wie Kylie und Kendall Jenner, aber auch Hailey Baldwin oder Gwen Stefani tragen die grobmaschigen Strumpfhosen derzeit wieder. Der Look ist dabei meist sehr lässig: Die schwarze Netzstrumpfhose wird unter eine Blue- Jeans oder Jeans- Shorts gezogen.

Wer jetzt aber glaubt, unter einer langen Jeans sieht man die "Fischnetz"- Strümpfe ja nicht, der irrt! Die Fashionistas haben nämlich einen coolen Weg gefunden, die neckische Strumpfhose perfekt in Szene zu setzen. So blitzen diese entweder unter die zerrissenen Jeans durch, ...

... oder schauen oberhalb des Hosenbunds heraus. Dazu wird freilich ein Crop Top getragen.

Eine ganz besondere Inszenierung für die Netzstrümpfe hat sich Kendall Jenner vor Kurzem ausgedacht. Sie schlüpfte einfach in durchsichtige Stiefeletten.

Kendall Jenner ließ die Netzstrümpfe durch durchsichtige Boots durchscheinen.
Foto: Viennareport

Umso feinmaschiger die "Fischnetz"- Strümpfe sind, desto eleganter wirken sie. Das weiß auch Gwen Stefani, die - in Kombination mit einem Rock und High Heels - den Look erwachsener stylt.

Und wem eine Netzstrumpfhose zu extrem ist, für den gibt's freilich auch eine "Light"- Variante. Kurze Netzsöckchen erfreuen sich nämlich bei den Promis ebenfalls großer Beliebtheit. Einfach Jeans hochkrempeln und mit Sneakers oder Cut- out- Boots tragen.

Der Kreativität in Sachen Netzstrumpfhose sind also keine Grenzen gesetzt. Und neben der klassischen Variante mit großen oder kleineren Maschen gibt's auch noch freche Alternativen:

Netzstrumpfhosen mit Srumpfeffekt
Foto: Calzedonia
Netzstrumpfhosen mit Sternchenmuster
Foto: Calzedonia
Netzstrumpfhosen mit Streifenmuster
Foto: Calzedonia

Redakteurin
Daniela Altenweisl
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum