Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 05:32
Einen Augenaufschlag wie ihn Taylor Hill hat, wünschen sich viele Frauen.
Foto: Lancome

Tricks für den verführerischen Augenaufschlag

27.07.2017, 09:53

Einen verführerischen Augenaufschlag wie Model- Engel Taylor Hill ihn hat, wünscht sich fast jede Frau - nur leider sind nicht alle mit solchen Klimper- Wimpern gesegnet. Gut, dass es viele kleine Helferlein gibt, die für lange, dichte und geschwungene Wimpern sorgen. Wir verraten Ihnen die Tipps und Tricks für einen strahlend schönen Blick.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Sie bei Ihrer täglichen Pflege die Wimpern meist auslassen? Abschminken ist natürlich das A und O: Es sorgt dafür, dass die Wimpern nicht brechen und Ihr Augen- Make- up nachts keine Fältchen um die Augen fördert. Aber ist die Farbe um die Augen erst mal ab, werden die Härchen um die Augen meist vergessen. Für geschmeidige Wimpern sorgen zum Beispiel ein paar Tropfen Olivenöl, das Sie mehrmals in der Woche auf die Wimpern auftragen.

Wachsender Erfolg

Natürlich darf auch ein bisschen getrickst werden. Denn neben einer reichhaltigen Pflege sorgen spezielle Seren oder Pflegemascaras mittlerweile für sagenhafte Wow- Wimpern. Täglich und über mindestens zehn Wochen angewendet, verspricht zum Beispiel der "Eyelash Growth Booster" von BeautyLash längere und dichtere Wimpern - und hält es auch! Das Geheimnis des Wimpernserums liegt in der karibischen Koralle Plexaura Homomalla, die ausschließlich nachhaltig gewonnen wird. Außerdem wird durch das Serum das natürliche Wachstum der Wimpern angeregt.

"Eyelash Growth Booster" von BeautyLash
Foto: BeautyLash

Ebenfalls neu am Markt ist die "Mascara Med" von Medipharma Cosmetics. Sie tönt die Wimpern intensiv schwarz und fördert gleichzeitig das Wimpernwachstum. Das Ergebnis sind Volumen und Pflege, ohne die Wimpern zu verkleben.

Die Qual der Wahl

Aber auch die richtige Wahl bei der Mascara ist ausschlaggebend für einen strahlenden Blick und einen sexy Augenaufschlag. Die Auswahl an Wimperntuschen ist groß, um das richtige Produkt für Sie zu finden, sollten Sie sich Zeit nehmen und eventuell auch verschiedene Marken testen.

"Monsieur Big" von Lancome
Foto: Lancome
"Bold & Bad Lash" von M.A.C.
Foto: M.A.C

Richtig viel Volumen und einen besonders ausdruchsstarken Blick versprechen unter anderem die "Monsieur Big"- Mascara von Lancome, die M·A·C "Bold & Bad Lash"- Mascara, oder aber die "Miss Baby Doll"- Mascara von L'Oreal oder die "Colossal Big Shot"- Mascara von Maybelline New York. Ideal zum Tuschen von Wimpernverlängerungen ist hingegen die "Volume Serum Mascara" von Gosh Copenhagen.

"Colossal Big Shot" von Maybelline New York
Foto: Maybelline New York
"Miss Baby Doll" von L'Oreal
Foto: L'Oreal
"Volume Serum Mascara" von Gosh Copenhagen
Foto: Gosh Copenhagen

Wichtig ist aber nicht nur die Wahl der Mascara, sondern auch die Anwendung. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, die Wimpern zuerst von oben und dann von unten tuschen (sorgt für einen tollen Schwung!) sowie beim Tuschen das Bürstchen stets am Wimpernkranz ansetzen und in leichten Zick- Zack- Bewegungen nach oben ziehen. So kleben die Wimpern nicht zusammen, sondern werden ideal getrennt und können sich zwischen die Borsten legen. Zwei bis drei Anstriche sorgen für mehr Volumen. Arbeiten Sie zügig, damit die Mascara nicht antrocknet und unliebsame Fliegenbeine entstehen.

Redakteurin
Daniela Altenweisl
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum