Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.07.2017 - 13:44
Kit Harington spricht als Daenerys vor.
Foto: youtube.com/Jimmy Kimme Live

Kit Harington entblößt seine nackten "Drachen"

11.07.2017, 12:01

Die "Game of Thrones"- Fans zerkugeln sich über einen Auftritt von "Jon Snow" Kit Harington in der berühmten "Jimmy Kimmel Show". Der 30- jährige Schauspieler ist bei einer Parodie zu sehen, in der er sich in Verkleidung für verschiedene Rollen im Fantasy- Kult "Game of Thrones" bewirbt.

Unter anderem spricht er für die Rollen der Cersei Lannister, von Hodor und als einer der Weißen Wanderer vor.

Kit Harington als Cersei
Foto: www.PPS.at

Besonders komisch wird es aber, als er sich im weißen Bademantel für den Part der Daenerys Tagaryan bewirbt.

Verführerisch fragt er: "Wollt ihr meine Drachen sehen?". Dann reißt er sich den Bademantel vom Leib und entblößt "nackte" Brüste. Witzig ist auch, dass er am Ende als Harry Potter erscheint, der ja rein gar nichts mit "Game of Thrones" zu tun hat, der sich aber ebenfalls entblößt.

Kit Harington als Harry Potter
Foto: www.PPS.at

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum