Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: GEPA / Video: SKY

Niki Lauda zu Vettel- Gerücht: "Alles Bullshit!"

14.05.2017, 12:07

Mercedes- Aufsichtsratschef Niki Lauda hat das Gerücht von wegen einer bereits angebahnten Verpflichtung von Ferrari- Star Sebastian Vettel für die kommende Saison dementiert. "Warum sollte er Ferrari verlassen, wenn er dort Rennen gewinnt? Er liebt sein Team, und alles ist dort in bester Ordnung", kommentierte der dreifache Weltmeister das Gerede. Im Video oben sehen Sie die Highlights vom GP von Russland!

Beim TV- Sender "Sky Sports F1" wurde Lauda noch deutlicher: "Alles Bullshit", sagte der Wiener live ins Mikrofon, worauf sich die Moderatorin sofort für die Ausdrucksweise entschuldigte. "Es tut mir sehr leid, aber das macht mich verrückt", bemühte sich auch Lauda, die Wogen zu glätten.

Foto: GEPA

Mercedes- Führungsduo "halb" befreundet

Toto Wolff ist mit der typischen Art von Lauda seit Längerem vertraut. Am Rande des Spanien- Grand- Prix gewährte der 45- Jährige einen Einblick in ihr Verhältnis. "Niki sagt, er hat keine Freunde. Aber als wir bei einem der letzten Rennen gemeinsam zurückgeflogen sind, hat er im Flieger in einem emotionalen Moment gesagt, er hat zwar keine Freunde, aber er hat jetzt einen Halbfreund ", erklärte Wolff. "Damit bin ich schon besser als einige andere."

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum