Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 00:23
Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Toter und acht Verletzte bei Tunnel- Unfall!

14.09.2017, 08:47

Ein Toter und acht zum Teil schwerst Verletzte - das ist die schlimme Bilanz eines Horror- Unfalls vom Mittwochabend im Falkensteinertunnel auf der A 9 in St. Pankraz! Ein Pkw- Lenker dürfte laut ersten Informationen den Crash ausgelöst, einen Kleinbus abgeschossen haben. Ein 19- jähriger Lenker aus Villach ist tot.

Helfen unter Hochdruck hieß es für die Retter am Mittwoch um 16.30 Uhr abends - nach der Frontal- Kollision zwischen dem Pkw und dem Kleinbus mussten acht Insassen - allesamt Pensionisten aus dem Bezirk Steyr- Land am Heimweg von einem Wanderausflug - dringend versorgt werden, waren doch sechs von ihnen schwer verletzt. Fünf Rettungshubschrauber landeten auf der A 9 bei St. Pankraz, flogen die Opfer aus.

Autolenker sofort tot

Nichts mehr tun konnten die Ärzte und Sanitäter aber für den laut ersten Informationen erst 19- jährigen Lenker des Pkw, der offenbar den Ford Transit gegen das Portal des Falkensteinertunnels geschoben hatte. Der Villacher wurde im Wagen eingeklemmt und starb in seinem Fahrzeug.
Die Unfallursache hatte die Autobahnpolizei Kirchdorf bei Redaktionsschluss noch zu klären, Verursacher dürfte aber der Autolenker gewesen sein.

Jasmin Gaderer, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum