Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.05.2017 - 00:17
Foto: FF Krems/Manfred Wimmer

Motorzille auf Donau bei Jachthafen verunglückt

18.05.2017, 08:22

Im niederösterreichischen Krems ist am Mittwochabend auf der Donau beim Jachthafen eine Motorzille verunglückt. Das Boot war gegen den sogenannten Blockwurf am linken Ufer geprallt. Mehrere Insassen wurden durch die Wucht des Aufpralls aus der Zille geschleudert. Eine Frau wurde am Kopf verletzt und zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr. Laut der Feuerwehr Krems hatte der Bootsführer beim Einfahren in den Jachthafen die Kontrolle über seine Zille verloren. Diese trieb in Richtung Ufer ab und prallte dort gegen die Steine, die den Strom seitlich begrenzen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden mehrere Insassen aus der Zille geschleudert. Eine Frau verletzte sich dabei am Kopf. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte hatten sich alle Insassen bereits selbst in Sicherheit gebracht. Die Verletzte wurde bis zum Eintreffen der Rettung versorgt.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum