Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.04.2017 - 11:08
Foto: thinkstockphotos.de

Nepal – das Dach der Welt

18.04.2017, 15:26

Hier strecken die zehn höchsten Berge der Welt ihre Gipfel in die Höhe. Die Nepalesen sagen, dass die Bergriesen des Himalayas "die Wunden der Seele heilen". Wohl auch ein Grund dafür, dass sich die Region zu einem Mekka für Trekkingreisende und Backpacker entwickelt hat. Nicht zuletzt überzeugen die Freundlichkeit der Menschen, die kulturellen und religiösen Highlights und faszinierenden Orte dieses Landes.

Die Reise durch Nepal startet in der Hauptstadt Kathmandu mit ihren beeindruckenden Tempeln und Palästen. Gelassenheit im bunten Chaos trifft es hier wohl am besten. Eine Million Einwohner (nicht nur gefühlt!), Mopeds neben Viehkarren, Touristen auf der Suche nach dem Rausch der höchsten Berge der Welt, allgegenwertige und sogar lebendige Gottheiten, lassen einen diese Stadt nicht so schnell vergessen.

Das unablässige Klappern der zahlreichen Gebetsmühlen bei der Stupa von Bodnath, dem wichtigsten Bauwerk der Buddhisten, ist fast schon meditativ. Weiter geht es nach Nagarkot: Kamera nicht vergessen bei diesen Sonnenunter- und aufgängen. Bei schönem Wetter gibt es die ganze Himalaya Kette von West nach Ost als Panoramaaufnahme.

Blick auf die Annapurna (Himalaya)
Foto: thinkstockphotos.de

Wo Trekkingherzen höher schlagen

Nach einem entspannten Tag in Pokhara am Fewa See kann das siebentägige Trekkingabenteuer starten - lange genug das Ziel aus der Ferne bewundert. Von Kande auf 1150 Höhenmeter aus gibt es kein Zurück mehr. Die zweistündige Einstiegstour bereitet schonend auf die kommenden Etappen vor. Am Weg bis nach Nayapul findet man sich in Siedlungen voller Leben und Rhododendronwälder wieder, durchstreift Reisfelder und sammelt unvergessliche Ausblicke und Erlebnisse, die man am Rückweg nach Kathmandu im Auto Revue passieren lässt.

Reisetermine & Abflüge

  • 15.09. - 27/28.09.2017
  • 29.09. - 11/12.10.2017
  • 10.11. - 22/23.11.2017
  • 13.10. - 25/26.10.2017
  • 27.10. - 08/09.11.2017

(Nachtflug ab/bis München)

Preis: ab 1599 Euro pro Person

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug mit Qatar Airways ab/bis München via Doha nach Kathmandu inkl. 30 Kilo Freigepäck oder Linienflug mit Air India ab/bis Wien via Delhi nach Kathmandu inkl. 23 Kilo Freigepäck
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 11x Übernachtung inkl. Frühstück (Rundreise) bzw. Vollpension (Trekking)
  • Sherpaführer, Koch und Träger während des Trekkings
  • alle Transfers, Eintritte und Besichtigungen
  • Trekkingpermit
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung sowie Trekking- Guide

Info & Buchung

ruefa- direkt.at  oder Tel: (01) 267 5882
(täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr)

Bezahlte Anzeige
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum