Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 17:24
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: Deep Silver / Video: YouTube.com

"Agents of Mayhem" sorgen für Chaos und Lacher

05.09.2017, 11:54

Die Welt vom Schatten des Bösen zu befreien - das haben sich die "Agents of Mayhem" im jüngsten Open- World- Game der "Saints Row"- Macher von Volition auf die Fahnen geschrieben. Chaos und Lacher sind dabei vorprogrammiert.

Die Welt befindet sich am Abgrund. Eine ominöse Organisation namens LEGION unter Führung eines noch ominöseren Anführers namens Morningstar hat in einem koordinierten Schlag alle bedeutsamen Ressourcen der Erde gestohlen. Einzig die "Agents of Mayhem"  vermögen es noch, sich dieser Bedrohung entgegenzustellen. Schauplatz der Konfrontation ist das südkoreanische Seoul, wo Tradition und Moderne aufeinandertreffen und damit ein durchaus spannendes, aber vor allem abwechslungsreiches Stadtbild ergeben.

Foto: Deep Silver

Erkundet werden kann die offene Spielwelt, ob zu Fuß oder mit einem der zur Verfügung stehenden Vehikel, mit insgesamt zwölf verschiedenen "Agents of Mayhem", die jeweils über ihre ganz eigenen Fähigkeiten, Waffen, Spezialangriffe und auch Kalauer im Kampf gegen die LEGION verfügen. Pro Mission rücken jeweils drei von ihnen im Team aus, sodass sich Spieler je nach Anforderungsprofil ihre ganz spezielle Einsatztruppe zusammenstellen können. Wer es offensiver mag, wählt entsprechend durchschlagsstarke Charaktere; wer dagegen einen schnellen Kampfstil bevorzugt, entsprechend agilere.

Foto: Deep Silver

Dem nicht genug, kann jeder der zwölf Agents im Spielverlauf mit neuen Fähigkeiten und Gadgets weiter optimiert und den eigenen Spielvorlieben angepasst werden. Entwickler Volition verspricht "weit über 200" Anpassungsmöglichkeiten. Besonderen Stellenwert nehmen dabei Spezialanfertigungen ein, deren Einzelteile in überall versteckten Ecken und Winkeln der Spielwelt gefunden und anschließend von "Waffenschmiedin" Gremlin zusammengebaut werden können.

Foto: Deep Silver

Die Spielwelt selbst wartet übrigens mit zusätzlichen, optionalen Herausforderungen auf, darunter etwa die obligatorischen Checkpoint- Rennen. Das sorgt für Abwechslung im ansonsten doch recht bald recht repetitivem Gameplay. Punkten kann "Agents of Mayhem" dagegen mit dem schon für die "Saints Row"- Serie typischen Humor. Die stark überzeichneten, an Cartoon- Serien der 1980er- Jahre angelehnten Helden nehmen sich selbst am wenigsten ernst und wirken gerade deshalb durchaus sympathisch.

Foto: Deep Silver

Fazit: "Agents of Mayhem" bietet schnelle, humorige Third- Person- Shooter- Kost. Was der offenen Spielwelt und dem Missionsdesign an Abwechslung fehlt, macht der Titel durch seine umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten und seine schrulligen Charaktere wieder wett.

Plattform: PS4 (getestet), Xbox One, PC
Publisher: Deep Silver
krone.at- Wertung: 7/10

Redakteur
Sebastian Räuchle
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum