Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 02:54
Ruth Negga
Foto: www.PPS.at

Ist das die Nachfolgerin von Angelina Jolie?

08.09.2017, 09:24

Brad Pitt soll sich laut eines Berichts von "Radaronline" in die irische Schauspielerin Ruth Negga verschaut haben.

Er hatte sie persönlich als Produzent für seinen neuen Science- Fiction- Film "Ad Astra" ausgewählt und die beiden sollen sich auch privat sehr nah gekommen sein, meldet "Enterpress News".

Brad Pitt
Foto: www.PPS.at

"Brad steht total auf Ruth"

Ein Insider: "Brad steht total auf Ruth. Sie ist intelligent und liegt total auf seiner Wellenlänge. Ich würde mich nicht wundern, wenn sie seine nächste Freundin werden würde."

Nur, dass es da noch ein Hindernis gibt. Die 35- Jährige ist seit Jahren mit dem englischen Schauspieler Dominic Cooper liiert.

Ruth Negga und Dominic Cooper
Foto: www.PPS.at

Dennoch soll Negga bereits auch schon solo Pitt in seinem Haus im Los Angeles- Stadtteil Los Feliz besucht haben. Brad wurden nach der Trennung von Angelina Jolie auch Affären mit Sienna Miller und Elle Macpherson nachgesagt.

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum