Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: GEPA / Video: krone.tv

Del Potro stapelt tief: "Thiem ist der Favorit!"

04.09.2017, 10:53

Große Bühne, große Show - das passt zu New York. Dominic Thiem erreichte zum fünften Mal in Serie bei Grand Slams die Runde der letzten 16, heute kämpft er gegen Juan Martin del Potro (4. Spiel nach 17 Uhr MEZ, live im sportkrone.at- Ticker) um den Einzug ins Viertelfinale. Oben im Video sehen Sie, wie sich Thiem zusammen mit David Goffin auf das Match vorbereitet hat!

Der Argentinier, 2009 Sieger bei den US Open und einstige Nummer vier der Welt, führt in den direkten Duellen mit Thiem 2:0.

  • Im Mai 2016 gewann der "Gaucho" zum Auftakt auf Sand in Madrid 7:6, 6:3.
  • Am 5. September 2016 musste Thiem im Ashe- Stadion im Achtelfinale der US Open beim Stand von 3:6, 2:3 wegen des verletzten rechten Knies aufgeben.

"Das letzte Match zählt nicht wirklich, weil ich nicht fertigspielen konnte", erklärt Thiem, "da hab ich im ersten Satz eigentlich ganz gut agiert." Über die Favoritenrolle sind sich die beiden nicht einig. "Del Potro hat sich bei den US Open extrem gesteigert, es gibt sicher leichtere Gegner im Achtelfinale", sagt der Lichtenwörther, "ich muss ihn viel zum Laufen bringen, werde eher über seine Rückhand spielen." Das fordert auch sein Trainer Günter Bresnik: "Del Potro kann mit seinem Aufschlag und seiner mächtigen Vorhand extrem viel anstellen ..."

Foto: GEPA

Der 28- jährige "Turm aus Tandil" sieht den Österreicher in der Favoritenrolle: "Mit Nadal, Federer und Thiem sind nur noch drei aus den Top acht im Rennen - sie sind die Favoriten, um die US Open zu gewinnen."

Sprung auf Platz fünf?

Für Dominic steht jedenfalls viel auf dem Spiel. Sollte er heute als Sieger vom Platz gehen, verbessert er sich in der Weltrangliste auf den fünften Platz. Thiem kann bei den Herren als erster Österreicher seit Thomas Muster ins Viertelfinale einziehen. Der Steirer erreichte gleich dreimal in New York die Runde der letzten acht, unterlag zuletzt 1996 Andre Agassi in vier Sätzen.

Kronen Zeitung

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum