Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.07.2017 - 16:37
Foto: Klemens Groh

Nur 75 "Biker" bei erster Lastenrad- Demo in Wien

19.03.2017, 18:03

War's zu kühl? Zu nass? Oder gibt's gar doch nicht so viele Lastenradfahrer in Wien? Es waren jedenfalls nur 75 "Biker", die sich am verregneten Sonntag - teils mit Kind und Kegel - auf ihre abenteuerlichen Gefährte schwangen.

Wien fördert seit Kurzem den Kauf von Transportfahrrädern. Mobilitätsagentur und Radlobby hatten daher zur ersten Lastenrad- Demonstration gerufen. Vom Museumsquartier aus ging es quer durch die Stadt.

Hauptverkehrsrouten gesperrt

500 Teilnehmer waren angekündigt worden, am Ende waren's 75, die dem Wetter und der rutschigen Fahrbahn trotzten. Autofahrer hatten jedenfalls ein weiteres Mal das Nachsehen. Einige Hauptrouten waren gesperrt.

"Krone"- Fotograf Klemens Groh war für Sie vor Ort:

Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh
Foto: Klemens Groh

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum