Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 15:30
Foto: APA/HARALD SCHNEIDER (Symbolbild)

Postler wechseln jetzt auch Glühbirnen aus

28.04.2017, 08:27

Die Österreichische Post baut ihre Tätigkeit außerhalb des Kerngeschäfts weiter aus. Mit dem Einzelhändler Tchibo/Eduscho wurde nun der erste Großkunde für Gebäudemanagement gewonnen. Wobei die Mitarbeiter der Post die Gebäude nicht reinigen, sondern die Verwaltung der Poststücke übernehmen und leichte Hausbesorgerarbeiten - wie etwa Glühbirnen auszuwechseln - durchführen.

"Der Schwerpunkt ist weiterhin die Bearbeitung von Post bzw. Dokumenten innerhalb der Organisation des Kunden. Zwischen der Postbearbeitung innerhalb einer Organisation und einfachen Haustechnik- Aufgaben gibt es Synergien, die wir im Sinne der Kunden heben wollen", so Post- Sprecher Michael Homola.

Foto: APA/HANS KLAUS TECHT

Weiters ist die Post nun auch Mitglied der Facility Management Austria (FMA). Insgesamt sind bereits über 100 Post- Mitarbeiter in den Bereichen Poststellenmanagement und Facility Management im Einsatz. Bezahlt werden sie nach dem Kollektivvertrag der Post.

Derzeit kümmert sich die Post in diesem Bereich unter anderem um die Generali, die Erste Bank, den ÖGB, Semperit und die ÖBB.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum